Scharfe Ameisen schier unmöglich

Ameise auf einer Wicke (Makroaufnahme)

Diese Wuselviecher wollen nicht still halten. Ich habe zig Bilder von dieser Wicke und nicht eines zeigt die Ameise scharf. Autofokus ist zu lahm und offensichlich auch meine Reaktionszeit. Der Bereich in dem etwas scharf ist, ist im Makrobereich nicht groß. Ich versuche es weiter. Auch mit Grillen und Heuschrecken und hoffe einfach, dass ich mir nicht eine infizierte Zecke dabei einfange … *seufz* … und bis es soweit ist, wuseln diese Viecher in meinen kleinen Bildern klein herum, dann sieht man nicht, ob die Biester im Orignalbild in der Originalgröße scharf sind oder nicht.

Dieser Beitrag wurde unter Fotografieren abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Scharfe Ameisen schier unmöglich

  1. Pingback: Vivendulies -©- Photography » Ameise auf Wicke

Kommentare sind geschlossen.