Monatsarchive: Oktober 2014

Markenschutz? Wofür? Für was und für wen?
Erheblichkeit der Benutzung und wer bringt’s in den Verkehr?

In der Hoffnung, dass wenn das Oberlandesgericht Hamburg schon Auszüge der Blogartikel zur Rechtspraxis von als Wortmarken im Registergericht in der Nizzaklasse 25 (Geltungsbereich: Produkte der Textilbranche wie z.B. T-Shirts) registrierten Wörter der Umgangssprache als flächiger Aufdruck auf Shirts vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blinde Justitia, spreadshirt | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Markenschutz? Wofür? Für was und für wen?
Erheblichkeit der Benutzung und wer bringt’s in den Verkehr?

DIY-Kabelfender gegen Kabelbruch

Meine Maus zeigt Mal wieder deutliche Anzeichen eines Kabelbruchs. Statt einer klaren gestreckten Bewegung bewegte den Mauszeiger nur kurze abgebrochene Bewegungen. Ein klares Anzeichen, dass die gestreckte Bewegung des Kabels zu Unterbrechungen führt und ein leichter Kabelbruch bereits existiert. Wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Basteln, Produkttest, Tools | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für DIY-Kabelfender gegen Kabelbruch

Ein Sieg für die freie Sprache

Update: getDigital.de hat im Fall „Geek Nerd“ vor dem Kammergericht Recht bekommen. Ich gratuliere und freue mich auf das Urteil bei jeder passenden Gelegenheit verweisen zu können. Aaaaaaaber … Die Sache war da eigentlich schon erledigt, aber ich fand es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blinde Justitia, Design | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Sieg für die freie Sprache