Archiv des Autors: Silke Schümann

Google Datenschutzerklärung

Nur so am Rande zu Google … Wir verarbeiten diese Daten zu den Zwecken, die in unserer Datenschutzerklärung aufgeführt sind, beispielsweise um: anhand Ihrer aus diesen Daten ermittelten Interessen nützlichere und personalisierte Inhalte in unseren Diensten bereitzustellen, wie z. B. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Business, Gesellschaftliches | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Google Datenschutzerklärung

Halloween – Baby steps zur Schutzgelderpressung

Gestern haben wieder unzählige Eltern ihre Kinder zu Kleinkriminellen erzogen. „Süßes oder Saures“ was die fehlerhafte Übersetzung von „Trick or Treat“ ist — müsste im Deutschen „Süßes sonst gibt es Saures“ heißen — vom amerikanischen Halloween übernommen wurde und nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Menschliches | Kommentare deaktiviert für Halloween – Baby steps zur Schutzgelderpressung

How to Draw: Heart to Hand

All that is missing here is outline to shape. Any shape can be either constructed with lines or from basic shapes. Break down what ever you aim to draw into its basic shape and keep attention to proportion. For more … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Basteln, Design | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für How to Draw: Heart to Hand

Markenschutz? Wofür? Für was und für wen?
Erheblichkeit der Benutzung und wer bringt’s in den Verkehr?

In der Hoffnung, dass wenn das Oberlandesgericht Hamburg schon Auszüge der Blogartikel zur Rechtspraxis von als Wortmarken im Registergericht in der Nizzaklasse 25 (Geltungsbereich: Produkte der Textilbranche wie z.B. T-Shirts) registrierten Wörter der Umgangssprache als flächiger Aufdruck auf Shirts vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blinde Justitia, spreadshirt | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Markenschutz? Wofür? Für was und für wen?
Erheblichkeit der Benutzung und wer bringt’s in den Verkehr?

DIY-Kabelfender gegen Kabelbruch

Meine Maus zeigt Mal wieder deutliche Anzeichen eines Kabelbruchs. Statt einer klaren gestreckten Bewegung bewegte den Mauszeiger nur kurze abgebrochene Bewegungen. Ein klares Anzeichen, dass die gestreckte Bewegung des Kabels zu Unterbrechungen führt und ein leichter Kabelbruch bereits existiert. Wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Basteln, Produkttest, Tools | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für DIY-Kabelfender gegen Kabelbruch

Ein Sieg für die freie Sprache

Update: getDigital.de hat im Fall „Geek Nerd“ vor dem Kammergericht Recht bekommen. Ich gratuliere und freue mich auf das Urteil bei jeder passenden Gelegenheit verweisen zu können. Aaaaaaaber … Die Sache war da eigentlich schon erledigt, aber ich fand es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blinde Justitia, Design | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Sieg für die freie Sprache

Speech is free – Some Speech not so much

Would you believe it? For years it was not only possible, it was common practice to write Geek and Nerd together one after the other without fullstop or comma seperating the pair in ptoduct titles. It was done to inform … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blinde Justitia | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Speech is free – Some Speech not so much

Free Funshirts

Ever wondered why those crazy Germans disallowed your shirt design on German Print-on-demand like Spreadshirt? It’s because of a misconception among German judges. Misconceptions can be rectified. But not by silly little me alone. I need help. Serious help. I … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blinde Justitia, Shopping, spreadshirt, zazzle | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Free Funshirts

Freiheit für Funshirts

Schon Mal eine Abmahnung bekommen? Sich schon Mal geärgert, dass Spreadshirt dein Motiv nicht zulassen darf? Das Problem exisiert nicht, weil das Markenrecht ein Problem darstellt. Das Problem besteht, weil deutsche Richter einen einfache Tatsache nicht zur Kenntnis nehmen wollen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blinde Justitia, Shopping, spreadshirt, zazzle | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Freiheit für Funshirts

Auf welchen Weihnachtslisten stehen die Organe des Landgerichts Hamburg?

Wie ein BGH-Urteil 2010 feststellte: Der durchschnittlich informierte situationsadäquat aufmerksame Durchschnittsverbraucher hat danach bei der Wiedergabe auf der Vorderseite von Bekleidungsstücken keine Veranlassung, der Bezeichnung statt dieser ihm bekannten Bedeutung nunmehr auch einen Herkunftshinweis zu entnehmen. Quelle: BGH-Urteil zum CCCP … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blinde Justitia | Kommentare deaktiviert für Auf welchen Weihnachtslisten stehen die Organe des Landgerichts Hamburg?